Hula-Übungsabende mit Martina Keller

Die Übungsabende finden jede zweite Woche statt.

Ich bin keine ausgebildete Hula-Lehrerin, doch diese wundervollachtsame Art, sich zu bewegen fasziniert mich sehr und mir macht es riesigen Spass, zusammen in der Gruppe den Aloha Spirit zu leben, zu zelebrieren und zu verankern!

Meistens üben wir die wundervollen Tänze, welche wir von unserer Lehrerin Bettina Pomaikai Fron übermittelt bekommen haben. Sie wird uns auch weiterhin mit neuen Choreografien beschenken, wofür ich überaus dankbar bin.

Die Hula-Übungsabende finden jeweils mittwochs statt:

  • Mittwoch, 11.05.2022
  • Mittwoch, 25.05.2022
  • Mittwoch, 08.06.2022
  • Mittwoch, 22.06.2022
  • Mittwoch, 06.07.2022
  • Mittwoch, 27.07.2022
  • Mittwoch, 10.08.2022
  • Mittwoch, 24.08.2022
  • Mittwoch, 07.09.2022
  • Mittwoch, 21.09.2022
  • Mittwoch, 05.10.2022
  • Mittwoch, 19.10.2022
  • Mittwoch, 02.11.2022
  • Mittwoch, 16.11.2022
  • Mittwoch, 30.11.2022
  • Mittwoch, 14.12.2022
  • Mittwoch, 28.12.2022
Zeit: 19.00  bis ca 20.30
Adresse: Ilima Oase, Churerstrasse 18, 8852 Altendorf
Beitrag: CHF 25.00 bar vor Ort oder Abo
Mitbringen: Bequeme Kleider, wir kommen ins Schwitzen!
Anmeldenaloha@ilima.ch oder 079 533 16 21

Du kannst an diesen Abenden jederzeit reinschnuppern, um zu schauen, wie dir diese Bewegungen gefallen und wie sie sich für deinen Körper anfühlen.

Ich freue mich riesig auf dich,  auf euch, um gemeinsam eine “Welle” zu tanzen!

Es geht bei diesen Stunden nicht darum, eine wettbewerbsfähige Hula Gruppe aufzubauen, sondern den Spirit von Hawaiizu fühlen und vor allem miteinandereinen freudvollen Abendzu verbringen und diesen wärmstens zu geniessen.

Wenn du Hula tanzt, dann kannst du nicht anders, als sofort vollkommen präsent im Hier und Jetzt, ganz BEI DIR ZU SEIN.
Hula tanzt man und frau vor allem für sich. Dein Blick folgt meistens deinen Handbewegungen und somit schenkst du dir die volle Aufmerksamkeit!

A hui hou!

Herzlichst Martina Keller

Komentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.