Filmabend #Female Pleasure fünf Kulturen, fünf Frauen, eine Geschichte mit Michèle Stratmann & Martina Keller

Am 19. Januar 2020 verwandelt sich die Ilima Oase erneut in ein Kino mit Popcorn und allem, was dazu gehört. Der Film #Female Pleasure ist ein Film, der definitiv unter die Haut geht. Ein Film, der schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau – egal in welcher Gesellschaftsform – bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen uns die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude jede Struktur verändern kann.

Hier geht es zum Trailer.

Wann: 19. Januar 2020
Türöffnung: 5 vor 5
Beginn: 17.17 bis ca. 19.19  
Wo: Ilima Oase, Churerstrasse 18, 8852 Altendorf
Beitrag: CHF 25.00 :
Zielpublikum: Frauen, Männer und Jugendliche ab mindestens 12 Jahren
Anmelden: unter aloha@ilima.ch / 079 533 16 21 oder unter info@malealin,com oder 079 274 73 70

Nach dem Film findet eine moderierte Gesprächsrunde statt. Es ist wichtig, dass über diese Themen gesprochen wird. Dieser Aufklärungsfilm, in unseren Augen einer der wichtigsten Dokumentarfilme unserer Zeit, ist für Frau, Mann und für Jugendliche ab 12 Jahre von sehr grossem Wert.

Wenn wir hinsehen, können wir die momentane Situation annehmenund gemeinsam in Heilung führen. Mann und Frau ganz für sich und somit auch unbeschreibbar viel Heil- und Freudvolles für uns Menschheit tun.

Der Abend im Oktober, an dem wir den Film gezeigt hatten, war geprägt von Erschütterung, Erkenntnissen, Respekt und Hoffnung! Verschiedenste Emotionen waren da und es tat so unglaublich gut in einer so bewussten Gruppe darüber zu sprechen. Wir sind der Wandel! Danke für dein Mitwirken!

 

Komentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.