malea lin Geburtskultur Workshop mit Debra Pascali Bonaro – 6. und 7. Juni 2018

“Das grösste Erbe,
das eine Mutter ihren
Kindern vermachen kann,
ist, sich als Frau selbst zu heilen.”

 

Debra Pascali-Bonaro ist Doula und Filmemacherin (Orgasmic Birth) und das “Aushängeschild” der weltweiten Doulabewegung. In Amerika hat sie mit DONA International die Doulas gross gemacht. Mittlerweile lehrt sie auf der ganzen Welt und referiert über ihre Arbeit und ihre Erfahrungen als Doula.
– Der Workshop wird von Jaqueline Eddaoudi auf Deutsch übersetzt.

Themen des Workshops:
Unterstützende Massnahmen während der Geburt und im Wochenbett (z.B. Birthball, Rebozo), Natürliche Schmerzlinderung, Emotionale Unterstützung der Gebärenden, Herausfordernde Geburten, Highlights und Knacknüsse aus ihrer Arbeit als Doula, Veränderung der Doula-Tätigkeit in den letzten 20 Jahren, Doulas rund um den Erdball; Zum Glück zwingen? Wo und wann hat “die Motivation zur natürlichen Geburt” ihre Grenzen? Und mehr…

Zielpublikum: Doulas, Hebammen, werdende Eltern, Geburtsinteressierte Menschen jeden Alters…

Wann: Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Juni 2018
Beginn: Mittwoch: 9.00Uhr bis 17.00Uhr, Donnerstag: 9.00Uhr bis 17.00Uhr
Wo: Ilima Oase, Churerstrasse 18, 8852 Altendorf
Beitrag: CHF 495.00 – bis Ende April nur CHF 450.00
Anmelden: Gerne direkt an info@malealin.com 

Eine solche Koryphäe in der Ilima Oase begrüssen zu dürfen, erfreut mich zu tiefst. Hiermit ein ganz herzliches Dankeschön der Organisatorin und Gründerin von malea lin Michèle Stratmann!

Komentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.